Case Study Interroll

Matteo Tonolla
Industrial Engineering Manager

Seit über 20 Jahren werden alle Aufträge über die PRODATIC ERP Software abgewickelt. Aufträge werden von Hand eingegeben oder fließen über eine Schnittstelle direkt in die Planung ein.

 „Unsere Planungsroutine im Prodatic ERP System berücksichtigt verschiedene Parameter, wie z.B. Einsatz von gleichen Rohmaterialien und Werkzeugen auf den Spritzgiessmaschinen sowie u.a. die Anzahl der Werkzeugwechsel. PRODATIC ERP optimiert mit jedem neuen Auftrag das gesamte Auftragsportfolio vollautomatisch in Sekundenschnelle. Eine bidirektionale Schnittstelle garantiert die einwandfreie Kommunikation mit einem untergeordneten PPS System, mittels welchem die Aufträge dann direkt an der Maschine gestartet werden können. Die gesamte Abwicklung von Produktionsaufträgen erfolgt papierlos. „

Download Kundenmeinung Interroll SA

Anwenderbericht B. Beyer GmbH

Achim Beyer
Geschäftsführer

Seit über 40 Jahren ist die B. Beyer GmbH mit Sitz in Köln im technischen Großhandel tätig. Gegründet durch Bernd Beyer wird das Unternehmen heute durch seinen Sohn Achim Beyer geführt.

Das Sortiment umfasst Produkte aus den Bereichen Arbeitsschutz, Schlauch- und Armaturentechnik, Dichtungstechnik, Technische Gummiwaren, Kunststoff Halbzeuge und Folien, Chemotechnische Produkte, Hitzeschutz/Thermoisolierung und Composite/Verbrauchsmaterialien. Auf 1000 qm Grundfläche lagern ständig viele tausend Artikel, um den Kunden eine hohe Verfügbarkeit und größtmögliche Lieferbereitschaft zu garantieren.

Seit 2016 setzt die B. Beyer GmbH das Warenwirtschaftssystem ERP 2 ein.  

Download Anwenderbericht B. Beyer GmbH

Unsere Kunden über uns